trauriges kind umarmt seine mama

Trotzphase: Wie wir unsere Kinder durch die Wut begleiten und dabei etwas Wichtiges über uns selbst lernen können (ohne Strafen, Drohungen und Konsequenzen)

Dieser Artikel wurde am 17.02.2017 erstmalig veröffentlicht. [intro_paragraph]Warum haben starre Methoden keinen Platz im Leben mit Kind? Wie schaffen wir es, unseren Kindern auch in stressigen Situationen liebevoll zugewandt zu bleiben? Welche Prozesse laufen im Gehirn ab, wenn wir mit Frustrationen umgehen lernen? Und was tue ich, wenn mein Kind nach einem “Nein” lauthals seinen Unmut …

Hochsensible Kinder: Kinder können nicht entspannter sein als ihr Familiensystem (Hochsensibel, Hochsensibilitöt, Beziehung statt Erziehung, Trauma, Traumafolge, Kinder begleiten, Dami Charf) #beziehungstatterziehung #hochsensibel #hochsensiblekinder #hochsensibilität

Hochsensible Kinder: Ein Kind kann nicht entspannter sein als sein Familienklima

Gastartikel von Sandra Teml-Jetter [intro_paragraph]Häufig erreichen uns Anfragen von Eltern, die uns von ihren hochsensiblen Kindern berichten. Dabei ist es oft unterschiedlich, wie sich die Hochsensibiltät äußert bzw. wie Eltern diese wahrnehmen und definieren. Gemeinsam haben alle diese Beschreibungen, dass sich Kinder „zu viel spüren“. [/intro_paragraph] Ganz allgemein möchte ich spontan und etwas pampig dazu sagen: …

Beziehungscafé Birthday im Hotel Bristol: Die Eventreihe für bewusste Elternschaft feiert Geburtstag!

[intro_paragraph]Sieben Veranstaltungen, sechs Locations, 2 Länder und über 100 Frauen, mit denen wir außergewöhnliche, verbindende Stunden verbringen durften. Im November feierte das Beziehungscafé in Wien seinen ersten Geburtstag. [/intro_paragraph] BEZIEHUNGSCAFÉ: BEWUSST, LOKAL, AUTHENTISCH Angefangen hat alles mit einem Gedanken: Du bist nicht alleine, mit der Art, wie du Familie leben willst. Wir sind viele! Aber wenn …

Schule und Gleichwürdigkeit: Wie du dein Kind mutig durch die Schulzeit begleitest (Schule, Belohnung, Bestrafung, Fremdbestimmung, Schulkritik, Alfie Kohn, Jesper Juul, Gerald Hüther, Andre Stern, Arno Stern, Naomi Aldort, Benotung, Bewertung, Noten, Achtsamkeit, Beziehung statt Erziehung) #unerzogen #beziehungstatterziehung #kinderbegleiten #miniandme

Schule und Gleichwürdigkeit: Wie du dein Kind auch in dieser Zeit der Fremdbestimmung begleiten kannst (und warum Noten nicht existieren sollten)

[intro_paragraph]Früher wurden sich nicht viele Gedanken darüber gemacht, ob überhaupt und wenn ja in welche Schule unsere Kinder gehen sollen. Heute haben wir – wie in vielen Bereichen – oftmals mehrere Möglichkeiten, aus denen wir wählen können. Das birgt viele Chancen in sich, genauso aber auch neue Herausforderungen. [/intro_paragraph] Expertinnengespräch: Schule und Gleichwürdigkeit Mit Mag. Sandra …

Geschwister und Geschwisterdynamiken (Mini and Me, Wertschäetzungszone, Expertinnengespräch, Video, Leben mit Kindern, Beziehung statt Erziehung, Familienrahmen, Geschwisterbeziehung, Paarbeziehung) #unerzogen #gleichwürdiglkeit #geschwister #geschwisterdynamiken #miniandme

Geschwister, Geschwisterdynamiken, Familienklima und kindliche Kooperation: Wir bekommen nicht immer, was wir wollen, aber immer, was wir brauchen

[intro_paragraph]In diesem Expertinnengespräch mit Mag. Sandra Teml-Jetter von der Wertschätzungszone sprechen wir über Geschwister und Geschwisterdynamiken. Wir beleuchten, wie Eltern den Paarraum und somit auch das Familienklima gestalten, was kindliche Kooperation nach Jesper Juul bedeutet und bieten Lösungsvorschläge zu vielen LeserInnenfragen. [/intro_paragraph] Familie: Es ist komplex Dieses Video ist das längste, das wir bisher in diesem …

Entelterung: Wie du erwachsene Beziehungen auf Augenhöhe führst – auch mit den eigenen Eltern

[intro_paragraph]So viele Menschen sind unsicher in der Gestaltung der Beziehung zu den eigenen Eltern und anderen nahestehenden Erwachsenen: Du fragst dich, wie weit du deinen eigenen Weg gehen darfst, wenn er deinen Eltern nicht gefällt. Du übernimmst Verantwortung, die du nicht tragen müssen solltest. Irgendetwas ist nicht stimmig, aber hinzusehen tut weh. [/intro_paragraph] Mit Familienbegleiterin, …

Beziehungscafé von Mini and Me und Wertschätzungszone in Wien

Beziehungscafé: Wir bringen beziehungsorientiert lebende Mamas im echten Leben zusammen (mit Video: Jeder braucht Grenzen!)

[intro_paragraph] Du bist nicht alleine, mit der Art, wie du Familie leben willst. Wir sind viele! Das Beziehungscafé ist ein monatliches Treffen, bei dem Mamas, die denken und leben wie du, einander kennenlernen und miteinander wachsen.[/intro_paragraph] BEZIEHUNGSCAFÉ: LOKAL, ECHT, AUTHENTISCH [dropcap] I[/dropcap]ch weiß, manchmal fühlt es sich an, als wärst du die einzige, für die Begriffe wie “Gleichwürdigkeit” und …

Lob, Strafen, Konsequenz in der Erziehung? Echte Alternativen fürs Leben mit Kindern (Beziehung statt Erziehung, Kinder begleiten, Auf Augenhöhe, Bindungsorientiert, Bedürfnisorientiert, Familie, Konsequenzen für Kinder, Kleinkinder, Unerzogen, Miteinander Reden, Rund um die Familie, Slow Living, Slow Family, Bewusster Leben, Achtsamkeit, Jesper Juul, FamilyLab, Familienberatung, Elternberatung, Mamasein, Mini and Me, Wertschätzungszone, Sandra Teml-Jetter)

Lob, Strafen und Konsequenzen in der Erziehung? Echte Alternativen fürs Leben mit Kindern im Video mit Mag. Sandra Teml-Jetter

“Ich soll mein Kind nicht loben? Warum denn nicht? Was soll ich denn sonst tun? Darf ich meine Freude dann auch nicht mehr ausdrücken?” Und: “Konsequenzen in der Erziehung sind wichtig. Mein Kind muss doch lernen, dass sein Verhalten auch Folgen hat!” Verwunderung, Ablehnung oder viele Fragezeichen: Die Idee, in der Kindererziehung auf Lob, Strafen und …

Das kannst du tun, wenn dein Kind dich schlägt - ohne Strafen und Drohungen (Kinder liebevoll begleiten, Familie leben, Leben mit Kindern, Erziehung auf Augenhöhe, unerzogen leben, Aggression bei Kindern, Wut bei Kindern, Rund ums Kind, Attachment Parenting, Bindungsorientierte Elternschaft, Bedürfnisorientiert, Blick hinter das Verhalten, Gewaltfreie Kommunikation, Slow Family, Achtsamkeit Kinder, Mini and Me)

Warum stört es dich, wenn dein Kind dich schlägt?

Wenn du einer Freundin erzählst, dass dich dein Kleinkind schlägt und sie dich fragt, warum dich das eigentlich stört – was tust du dann? Denkst du, sie ist verrückt? Wie kann sie sowas nur fragen, ist doch klar, warum dich das stört, oder? Sowas macht man nunmal nicht! Ich lade dich ein, dein Warum tatsächlich zu überdenken. Es beinhaltet eine große Chance für die Beziehung zu deinem Kind.

Übers Liebesleben nach den Kindern: “Ich ermutige Eltern, eine Affäre mit dem eigenen Partner zu beginnen.”

Es ist kein Geheimnis, dass Kinder das Liebesleben der Eltern verändern können. Manche lieben sich nach der Geburt ihres Kindes an einem anderen Ort als zuvor – zum Beispiel, weil das Bett besetzt ist – andere aber kaum noch oder gar nicht mehr. Warum ist das so? Und noch viel wichtiger: Was können wir dagegen tun?