Hypnobirthing: entspannte Geburt, selbstbestimmt und schmerzfrei

HypnoBirthing: mit dem richtigen Mindset zur entspannten, selbstbestimmten Geburt

Eines der ersten Dinge, das ich übers Kinderkriegen wusste, war: Es tut weh. Wenige Glaubenssätze standen je so fettgedruckt in meinem Hirn, wie dieser. Diese Gewissheit wurde bei der Geburt meiner Tochter zu meiner Wahrheit. Wie für die meisten Mütter. Nach der Geburt stieß ich auf den Begriff “HypnoBirthing”. Vereinfacht ausgedrückt geht es dabei vor allem darum, die Schwangere mental so auf das Erlebnis der Geburt vorzubereiten, dass ihr positives Mindset und ihre tiefe Konzentration ihr dabei helfen, eine entspannte, selbstbestimmte Geburt zu erleben.

6. Wochenrückblick #8WMFC

Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen des ersten Geburtstags unserer Kleinen, aber dazu ein andermal an anderer Stelle ama-fehr. Nur soviel: Ihr Geburtstag, ihr Gesicht, als wir für sie gesungen haben… das werde ich nie vergessen. Wunderschöne Erinnerungen. Anlässlich der Feierlichkeiten haben wir einige Freunde und Bekannte nach mehreren Wochen oder Monaten wiedergesehen. Von so vielen Seiten …