Minis erster Frühling #Kolumne

Frühling. Meine liebste Jahreszeit steht in den Startlöchern. Endlich wird es wieder ein bisschen wärmer, die Sonne lächelt, die Farben kehren zurück ins Land. Kennen Sie das Gefühl, den Frühling förmlich riechen zu können? Ich liebe diesen Duft. Frühlingsgefühle, jedes Jahr aufs Neue. Und irgendwie steht diese Zeit auch immer für Neuanfänge, für Veränderungen und das Erblühen neuer Möglichkeiten: auf dass sie sprießen mögen wie die Schneeglöckchen! Für mich ist es der erste Frühling mit meiner Tochter; für uns der erste als kleine Familie. Alles ist neu, anders und gefühlt auch alles möglich.

Früher sah ich mich selbst als einen Menschen, der mit offenen Augen durchs Leben geht und auch bewusst Inne hält, um es zu genießen. Jetzt merke ich, wie blind ich war. Erst unsere Tochter hat meine Augen geöffnet für all die Vielfalt, die Farben und die ganz alltäglichen Wunder unserer Welt. Mit einem Kind hat nun jede Pflanze einen Namen, jede etwas an sich, das es wert ist, endlos lang betrachtet zu werden. Mit der Kleinen zähle ich die Blütenblätter der Krokusse, die Furchen in der Baumrinde und die kleinen Ameisen, die geschäftig daran hinabklettern. Wir betrachten die Tautropfen an den frischen Grashalmen und ich erinnere mich an die Momente, in denen ich selbst als Kind gespannt darauf wartete, dass ein Tropfen zu Boden perlte. Ein Abenteuer, das in meinen erwachsenen Augen keines mehr war, das in Vergessenheit geraten ist. Mein größtes Wunder, meine Tochter, macht so viele kleine erst wieder sichtbar. Danke, mein Leben, für diesen wunderbaren, farbenprächtigen Frühling.


Passend zum Frühlingsbeginn erschien die zweite Ausgabe des neuen Lifestyle-Magazins Baden Passion, in dem meine kleine, feine Kolumne „Mama und Kind“ abgedruckt wird. Wer gerne durchs ganze Magazin blättern möchte, findet es hier online.

Bewusster leben per Mail

Gerne hier? Dann schließe dich rund 10.000 anderen AbonnentInnen an! Im kostenlosen Newsletter erhältst du Impulse zur bewussten Elternschaft und Lebensgestaltung, sowie diverse Empfehlungen und Infos zu Neuigkeiten direkt in deinen Posteingang. Ich freu mich auf dich!

Genauere Informationen entnimm bitte der Datenschutzerklärung.

Wir wertschätzen deine Privatsphäre. Du bekommst keinen Spam & kannst dich wieder abmelden. Powered by ConvertKit

Jeannine ist Unternehmerin, Buchautorin und als dipl. Kommunikationstrainerin seit über 10 Jahren in der Erwachsenenbildung tätig. 2019 eröffnete sie das Zentrum für bewusste Elternschaft und Persönlichkeitsentfaltung „Conscious Parenting Vienna“. Schreiben ist ihre Leidenschaft. Ihren ersten Blog tippte Jeannine vor mehr als 20 Jahren. Im Mai 2019 erschien ihr erstes Buch „Mama, nicht schreien!“, das innerhalb weniger Wochen zum #1 Spiegel-Bestseller avancierte. Die 33jährige lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Wien.

www.mini-and-me.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.