10 gute Gründe für täglichen Sex als Eltern

Es g’hert mehr g’schmust! Aber sind wir ehrlich: Wir haben keine Zeit. Wir sind zu müde. Wir sollten eigentlich schlafen. Wir haben keine Lust. Das Baby wacht gleich auf. Das Baby hört uns sicher. Das Baby braucht etwas. Es gibt viele Gründe, keinen oder nur noch sehr wenig Sex zu haben, sobald Kinder im Hause sind. Schade, oder? Schließlich machte …

wochenbett: 5 dinge die ich beim zweiten mal anders machen würde (tipps für die zeit nach der Geburt)

Wochenbett: 5 Dinge, die ich beim zweiten Mal anders machen würde

“Und, bekommt ihr noch ein Baby?”, fragt mich S., die Chefin meiner KünstlerInnenagentur strahlend. Ich habe sie spontan besucht, um nach einer längeren Ich-bin-jetzt-Mama-Pause zu verkünden, dass ich wieder einsatzbereit bin. “Noch ein Baby? Ein Geschwisterchen für unsere Kleine wäre schon toll, aber ich denke, wir lassen uns da noch ein paar Jahre Zeit.”, antworte ich. Abends, …

“Also, bei uns ist alles bestens!”

© Julia Spicker Photography “Hm, nein, den Stress mach ich mir nicht. Sie ist total unkompliziert.” Ich sitze L. in der Konditorei gegenüber. Ihr Kind, ein paar Monate jünger als Mini, wird gerade angedockt. Einhändig drapiert L. die weiße Stoffwindel über dem kleinen Köpfchen. Ich kenne sie nicht gut, aber da wir eben beide Jungmamas sind… naja, ein gemeinsamer …

Kaiserschnitt: Wenn die Geburt anders verläuft als geplant

Ein Artikel in der neuen Ausgabe der “Eltern” trägt den Titel “Sanfte Geburt – auch bei Kaiserschnitt”. Darin geht es um die Möglichkeit, als Mutter mit dem Neugeborenen auch direkt nach einer Entbindung via Kaiserschnitt zu kuscheln, sich kennenzulernen und die unglaublichen ersten Augenblicke, in denen ein ganzer Schwall an Bindungshormonen ausgeschüttet wird, voll auszukosten …

“Wir tun es überall und das gefällt uns!” – Die Ode an’s Stillen

Mir liegt schon länger ein heißdiskutiertes Thema am Herzen. Ein Thema, für das es im manchmal-so-verklemmten Amerika sogar eine eigene Initiative gibt. Dass mich aber eine Schlagzeile in der “Heute” endgültig zum Tippen veranlassen würde, hätte ich nicht gedacht. Als stillende Mutter erregen manchmal eben Artikel das Gemüt, über die man früher vermutlich fast hinweggelesen hätte. Sehr …