BEZIEHUNGSCAFÈ

Die Eventreihe für bewusst gelebte Elternschaft: Wir bringen beziehungsorientierte Eltern im echten Leben zusammen. Für authentische Begegnung, ehrlichen Austausch und gemeinsames Wachsen.

Das Beziehungscafé ist eine Eventreihe mit integriertem Workshop und Coachingimpulsen, bei der Mamas, die denken und leben wie du, einander kennenlernen.

Bewusst, Lokal, Authentisch

Angefangen hat alles mit einem Gedanken: Du bist nicht alleine, mit der Art, wie du Familie leben willst. Wir sind viele! Aber wenn dem so ist, warum fühlen wir uns so oft alleine? Sehen wir uns im engen Umfeld um, so stoßen wir oftmals eher auf Missverständnis, als auf Unterstützung. Wir wollen unseren Mitmenschen auf Augenhöhe begegnen, Vorgedachtes kritisch hinterfragen und unseren eigenen Weg gehen – sowohl als Mütter, als auch als Menschen. Dieser Weg, den wir gewählt haben, ist nicht immer einfach. Aber er ist all die Mühen, und all die Selbstreflexion wert.

Das Beziehungscafé als einen Ort des echten Miteinanders ins Leben zu rufen, war also nur eine logische Folge dieser großen Sehnsucht nach Gemeinsamkeit im realen Leben. Viel mehr als nur online.

Die Veranstalterinnen

Jeannine Mik ist Bloggerin bei Mini and Me, Kommunikationstrainerin und Co-Autorin des Bestsellers „Mama, nicht schreien!“. Bevor das Schreiben zu ihrem geliebten Fokus wurde, war sie als Moderatorin tätig und studierte Philosophie.Sie ist Mutter einer Tochter, Verlobte, Wegbegleiterin und immerfort Lernende. Sie lebt in Gleichwürdigkeit mit ihrer Umwelt und ihren Mitmenschen und ist jeden Tag dankbar dafür, mit ihrer Arbeit berühren zu dürfen.

Sandra Teml-Jetter ist Co-Autorin von „Mama, nicht schreien!“, Einzel- und Paarcoach sowie Eltern- und Familienberaterin in ihrer Praxis, der Wertschätzungszone. Davor glaubte sie, im Lehramt (Englisch und Italienisch) ihre Berufung gefunden zu haben. Das war ein Irrtum und so hat sie dieses System hinter sich gelassen. Sie wegbegleitet drei schon recht große Kinder in einer Patchwork-Konstellation. Besonders dankbar ist sie ihrer Familie, dass sie gemeinsam zur Haltung der gleichen Würde und zur bewussten Beziehungsgestaltung gefunden haben. Es ist ein Prozess!

Wir bringen beziehungsorientierte Mamas im echten Leben zusammen.

„Kinder brauchen die Grenzen von Erwachsenen, um an ihnen zu werden.“

Sandra Teml-Jetter

Rahmen und Impulse

Bei jedem Beziehungscafé erwarten dich nicht nur anregende Gespräche und professionelle Impulse, sondern auch ein Vortrag bzw. Workshop, der auf die Bedürfnisse der teilnehmenden Mamas zugeschnitten wurde. Raum für gemeinsames Lachen, anregenden Austausch und einfach nur richtig guter Kaffee mit köstlichen Snacks gehört natürlich ebenso dazu.

Teil dieser wichtigen Bewegung – hin zu einem bewussteren Umgang mit seinen Mitmenschen und sich selbst – zu sein und Kontakt zu gleichgesinnten Müttern zu haben, darf nicht viel kosten und muss gleichzeitig maximal bereichern. Dieser Punkt ist uns ungemein wichtig, denn das Leben (sowohl mit, als auch ohne Kind) stellt uns oft genug vor finanzielle Herausforderungen.

  • Köstlicher Brunch
  • Persönlicher Austausch
  • Vortrag bzw. Workshop zu für Teilnehmerinnen relevanten Themen
  • Dauer: 3 Stunden
  • 15 bis max. 20 Teilnehmerinnen
  • Goodies je nach Sponsoren

Die Anzahl der maximal möglichen Teilnehmerinnen ist deshalb so gering, weil wir die Qualität der Begegnung, die wir bieten möchten, nur gewährleisten können, wenn dafür genug Raum und Zeit bleibt.

Event-Einblicke

Einblicke in unser allererstes Beziehungscafé, Herbst 2017. Sandra sprach über Trauma und authentisches Handeln, übers „Seinlassen“ und „wieder Werden“. Sie beschrieb, wie Kindheitserlebnisse und die Art, wie viele Menschen großen und kleinen Mitmenschen begegnen, sukzessive deren „Kreis“ zerstören. Und sie erzählte auch davon, wie wir ihn nach und nach wieder vervollständigen können.

Sieben Veranstaltungen, sechs Locations, 2 Länder und über 100 Frauen, mit denen wir außergewöhnliche, verbindende Stunden verbringen durften, später: Im November 2018 feierte das Beziehungscafé in Wien seinen ersten Geburtstag: Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr mit bereichernden Begegnungen und wertvollem Austausch und freuen uns auf alles, was die nächsten Jahre Beziehungscafé für uns noch bereithalten werden!

Veranstaltungstermine

7. April 2018 – Wien, Hotel Schani

28. April 2018 – München, Familyroom

7. Juli 2018 – München, Nyani Pop Up Store Hofstatt

10. November 2018 – Wien, Hotel Bristol

Januar 2019 – Wien, Copavi: Zentrum für bewusste Elternschaft

13. April 2019 – Wien, Copavi: Zentrum für bewusste Elternschaft

22. Juni 2019 – Berlin, Café Milchbart

Momentan gibt es keine geplanten Termine!

Newsletter-Anmeldung

Gerne hier? Dann schließe dich rund 10.000 anderen AbonnentInnen an! Im kostenlosen Newsletter erhältst du Impulse zur bewussten Elternschaft und Lebensgestaltung, sowie diverse Empfehlungen und Infos zu Neuigkeiten direkt in deinen Posteingang. Ich freu mich auf dich!

(Nach deiner Anmeldung erwartet dich eine Mail mit 9 Artikeln, die mir dabei geholfen haben, ein Stückchen mehr die Mama zu werden, die ich sein möchte.)

Genauere Informationen entnimm bitte der Datenschutzerklärung.

Powered by ConvertKit