Rechtlicher Rahmen, Gemeinschaftsstandards und Haftungsausschluss

Schön, dass du Teil von bewusst.co werden und an dem Online Angebot teilnehmen möchtest! 

Hier findest du sowohl unsere Community Standards, als auch die – langweiligen und wichtigen – rechtlichen Details, die du über diese Erfahrung wissen musst. Das “Kleingedruckte”. 

Wir, mein Team und ich, freuen uns über den Ort, den wir hier erschaffen: Wir sind unabhängig von Raum und Zeit und können potenziell lebensverändernde Inhalte vielen Menschen zugänglich machen. Das ist eine unglaublich schöne Chance und eine großartige Möglichkeit! Und es ist wunderbar, dass du deinen Weg hier her gefunden hast.

Zugleich ist es bei einem solchen Angebot – das von vielen unterschiedlichen Menschen mit ganz verschiedenen Lebensrealitäten genutzt werden kann – genau so wichtig wie bei einem Angebot im “echten Leben”, einen rechtlichen Rahmen zu haben, der Orientierung bietet und zugleich mich und die Menschen, die mit mir arbeiten, absichert.

Da innerhalb unseres Networks zeitweise zum Beispiel auch Yoga, Meditation, Ecstatic Dance und so weiter angeboten werden, ist es unter anderem wichtig, dass du weißt, dass du für die Teilnahme gesund sein musst und selbst für dein Wohlergehen verantwortlich bist.

Alle Details findest du auf dieser Seite. Bitte lies sie aufmerksam durch.

Wenn du Mitglied wirst, erklärst du, die Inhalte dieser Seite verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein.

Gemeinschaftsstandards

WIR ENGAGIEREN UNS FÜR VIELFALT, GLEICHBERECHTIGUNG UND INKLUSION, UM EINE WELT DES GERECHTEN UND NACHHALTIGEN FRIEDENS ZU SCHAFFEN. DIESE STANDARDS UND PRAKTIKEN ERMÖGLICHEN ES UNS, SICHERE RÄUME FÜR ALLE MITGLIEDER UNSERER COMMUNITY ZU KREIEREN. 

In dieser Community glauben wir, dass jedes Leben wertvoll und ein kostbares, kosmisches Ereignis ist, das nur einmal genau so stattfindet. Wir sind der Meinung, dass alle marginalisierten Identitäten geschützt und gehört werden müssen. In dieser Gemeinschaft leben wir der Welt vor, dass Gerechtigkeit, Inklusion, Gleichberechtigung und Vielfalt ein wesentlicher Teil der Gemeinschaft sind und uns schöner und reichhaltiger machen.

Wir glauben, dass Worte die Macht haben, zu heilen, uns aufzurichten und die Welt zu verändern. Wir werden hier Hass, diskriminierende und spaltende Sprache, Beiträge oder Verhaltensweisen nicht tolerieren. 

Wir bemühen uns, einander respektvoll mit dem Herzen zuzuhören und die einzigartigen Teile der menschlichen Geschichte, die jede von uns mitbringt, anzunehmen. Wer dagegen verstößt, wird aus unserer Gemeinschaft entfernt.

Wir inspirieren uns gegenseitig und bestärken einander. Wir interagieren miteinander auf eine Art und Weise, die uns inspiriert, mehr von dem zu sein, was wir sind – individuell und gemeinsam. 

Diese Gemeinschaft ist ein sicherer Ort. Wir respektieren die Geschichten und Worte der anderen. Wir hören uns gegenseitig aufmerksam und mitfühlend zu. Wir reichen uns die Hand und unterstützen uns gegenseitig. Wenn wir sehen, dass ein Mitglied unserer Community Probleme hat, verpflichten wir uns, einen Administrator zu kontaktieren, um sicherzustellen, dass alle Mitglieder unserer Gemeinschaft die Unterstützung bekommen, die sie brauchen.

Wir sind aufgeschlossen und bereit, voneinander zu lernen. 

Wir wissen, dass jede von uns eine einzigartige Rolle in dieser Community hat, und wir nehmen nicht weniger als unseren einzigartigen Platz und nicht mehr als unseren richtigen Platz in dieser Gemeinschaft ein.

Wir teilen oft sehr persönliche Dinge miteinander und respektieren die Privatsphäre unserer Community-Mitglieder. Wir achten die Vertraulichkeit dessen, was in unserer Gemeinschaft geteilt wird, und werden die Geschichten, Identitäten, Situationen oder Worte anderer nicht ohne ausdrückliche Erlaubnis teilen oder veröffentlichen.

Vereinbarung

1. DIENSTLEISTUNGEN

Mitgliedschaft bei und Nutzung von bewusst.co (auch erreichbar unter bewusst.community, bewusst.mn.co), sowie alle eingebetteten und damit in Verbindung stehenden Angebote, wie zum Beispiel: Live und aufgezeichnete Online und Offline Workshops, Seminare (“Masterclasses”), Yoga und Embodiment Sessions, Atemarbeit, Gastworkshops, Kurse, Unterlagen im PDF-Format, Artikel, Bilddateien, Video Impulse. In Folge wird die Dienstleistung kurz als “Kurs” und “Kurse” bezeichnet.

2. PERSÖNLICHE VERANTWORTUNG UND FREISTELLUNG VON ANSPRÜCHEN IM ZUSAMMENHANG MIT DER GESUNDHEITSVERSORGUNG

Du bestätigst, dass du die volle Verantwortung für dein Leben und dein Wohlergehen sowie für das Leben und das Wohlergehen deiner Familie und Kinder (falls zutreffend) und für alle Entscheidungen, die du während und nach dem Kurs triffst, übernimmst. Du bestätigst außerdem, dass du mindestens 18 Jahre alt und weiblich bist.

Du übernimmst ausdrücklich die Risiken der Teilnahme an den Kursen und der Durchführung der verschiedenen Übungen, die dir gezeigt werden. Du stellst mich und meine Angestellten und Bevollmächtigten (falls vorhanden) von jeglicher Haftung, Schadensersatzansprüchen, Klagegründen, Behauptungen, Klagen, Geldbeträgen, Ansprüchen und Forderungen frei, die du jemals gegen mich, meine Angestellten und Bevollmächtigten aufgrund deiner vergangenen, gegenwärtigen oder zukünftigen Teilnahme an dem Kurs oder anderweitig in Bezug auf den Kurs hattest, hast oder haben wirst, es sei denn, sie beruhen auf meinem vorsätzlichen Fehlverhalten.

Wenn ein Gericht feststellt, dass ich dir gegenüber haftbar bin, beschränkt sich meine Gesamthaftung auf die Rückerstattung des Gesamtbetrags der von dir für den Kurs gezahlten Gebühren, und du kannst mich nicht für Folge-, Neben-, Straf- oder andere Schäden in Regress nehmen.

3. ZAHLUNGEN UND ERSTATTUNGEN

Die Zahlung für den Kurs muss vor dem Zugriff auf die Kursinhalte erfolgen. Nach dem Zugriff auf die Kursinhalte gibt es keine Rückerstattung mehr. 

Wenn du bei deinem Abonnement für die bewusst.co Mitgliedschaft eine monatliche Zahlung gewählt hast, so hast du die Möglichkeit, monatlich zu kündigen. Bei jährlicher Zahlung kannst du jeweils innerhalb eines laufenden Jahres für das nächste Jahr kündigen. Es gibt keine Rückerstattung.

Solltest du ein Abonnement gewählt haben, das nach 3 Tagen gratis Probezeit beginnt, so kannst du dich innerhalb dieses Zeitfensters kostenlos wieder abmelden. Nach der Probezeit beginnt dein Abonnement automatisch – entweder monatlich oder jährlich.

4. HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE

Du verstehst, dass meine Rolle als Anbieter von bewusst.co, Yogalehrerin, Trainerin und Kursentwicklerin nicht darin besteht, medizinische oder ernährungstherapeutische Dienstleistungen zu erbringen oder Krankheiten, Zustände oder andere körperliche oder geistige Leiden des menschlichen Körpers zu diagnostizieren, zu behandeln oder zu heilen. Wir haben kein Therapeut-Patienten-Verhältnis.

 6. KURSINHALT DATENSCHUTZ

Du erklärst dich damit einverstanden, die Inhalte weder für den persönlichen, noch für den beruflichen Gebrauch herunterzuladen bzw. zu kopieren, sowie die Inhalte dieses Kurses nicht mit anderen zu teilen. So kann ich dir und anderen, die für diese Informationen und Erfahrungen bezahlt haben, weiterhin hochwertige Inhalte bieten.

Mit der Nutzung des Angebots stimmst du dieser Vereinbarung zu.

Informationen zur Autorisierung und Freigabe

Hier folgt nun noch der Text, in dem du bestätigst, dass ich dein Testimonial (zum Beispiel, weil du schreibst, dass dir bewusst.co und das Angebot gefallen) nutzen darf, um Werbung dafür zu machen. 

Mit deiner Mitgliedschaft bei bewusst.co und dem integrierten Angebot bestätigst du folgende Freigabe:

Mir ist bekannt, dass meine schriftlichen oder gesprochenen Kommentare über bewusst.co und seine Kurse, Dienstleistungen und Produkte per E-Mail, online oder per Video im Zusammenhang mit der Werbung für bewusst.co und die Community verwendet werden können.

Ich erlaube Jeannine Mik und bewusst.co, meinen Namen und kurze biografische Informationen (Stadt, Land) im Zusammenhang mit meinen Kommentaren zu verwenden. Zum Beispiel so: 

„Ich bin ein kurzes Beispielzitat!“ – Nina Musterfrau, Berlin, Deutschland

Hiermit ermächtige ich Jeannine Mik und bewusst.co unwiderruflich, meine schriftlichen oder gesprochenen Kommentare zum Zwecke der Veröffentlichung zu kopieren, auszustellen, zu veröffentlichen oder zu verbreiten. Diese Erklärungen können in gedruckten Publikationen, Multimedia-Präsentationen, auf Websites oder in anderen Verbreitungsmedien verwendet werden. 

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass ich keine finanziellen oder sonstigen Ansprüche gegen Jeannine Mik oder bewusst.co für die Verwendung der Aussage geltend machen werde. 

Außerdem verzichte ich auf das Recht, das fertige Produkt, einschließlich des schriftlichen Textes, in dem mein Bildnis oder mein Zeugnis erscheint, zu prüfen oder zu genehmigen. 

Hiermit stelle ich Jeannine Mik und bewusst.co von allen Ansprüchen, Forderungen und Klagegründen frei, die ich, meine Erben, Vertreter, Testamentsvollstrecker, Verwalter oder andere Personen, die in meinem Namen oder im Namen meines Nachlasses handeln, aufgrund dieser Ermächtigung haben oder haben könnten.

Ich habe die Informationen zur Ermächtigung und Freigabe gelesen und stimme der Verwendung wie oben angegeben zu.

Zusätzlich zu dieser Vereinbarung gelten für die Nutzung von bewusst.co und sämtlicher eingebundener Angebote die rechtlichen Rahmenbedingungen (Privacy Policy & Terms of Usage) von unserem AnbieterMighty Networks“. 

Solltest du Fragen haben zu diesen Zeilen, melde dich jederzeit gern per E-Mail an mail@bewusst.co!

Ich freue mich darauf, dich in unserem Network willkommen zu heißen!

Deine Jeannine