Travel

Raus ins Freie: Salzburg mit Kind

salzburg mit kind und mama unterwegs auf einem waldweg im frühling

Ach Salzburg, du wunderschöne Stadt… Ich finde ja, es gibt Plätze in unserem Land, da wird einem mit einem Mal so richtig bewusst, wie schön wir es eigentlich haben. Die „Mozart-Stadt“ mit ihrer knapp 1.000 Jahre alten Burg Hohensalzburg gehört für mich definitiv dazu. Wie fein muss Salzburg mit Kind erst sein?!

Eine Mama, die ich übers Bloggen kennen- und liebengelernt habe, ist Anja von Gänseblümchen & Sonnenschein. Obwohl ich normalerweise gar nicht froh darüber bin, dass sie in Salzburg und nicht in Wien lebt, ist das diesmal ausnahmsweise anders. Denn nur deshalb kennt sie sich so gut aus und teilt hier ihre Insider-Tipps mit uns.

Heute nimmt sie uns mit auf einen Spaziergang, abseits der vielbefahrenen Straßen und jener Bilder, die wir ohnehin schon kennen. Ihre Quicktipps für Salzburg verrät Anja weiter unten natürlich auch!

Vielen Dank meine Liebe, dass du mitmachst! 

Auf nach Salzburg mit den Kids, Ladies!


Anjas Tipps für die Zeit im Freien in Salzburg, mit Kind!

bloggerin Anja von gänseblümchen und sonnenschein in salzburg mit kindHallo meine Lieben, mein Name ist Anja und ich bin Mama von einer zuckersüßen kleinen Tochter. Das kleine Fräulein ist knapp 18 Monate und gemeinsam leben wir mit dem Papa im schönen Süden von Salzburg. In meinem Blog Gänseblümchen & Sonnenschein schreibe ich über unser gemeinsames Leben in Salzburg, ob Ausflugtipps oder Ideen für Mama & Zwerg, erzähle, was wir so tun, wo wir gern spielen, spazieren gehen oder was wir sonst so machen. Mama-Tochter-Sachen und so! Ihr wisst schon….

Ich hab mich sehr gefreut, als mich die liebe Jeannine eingeladen hat, hier heut  auf meinem Lieblings-Blog zu Gast zu sein, euch den Frühling in Salzburg zu zeigen und ein paar Insider-Tipps zu geben.

mini-and-me-salzburg-mit-kind-gaensebluemchen-und-sonnenschein-leben-mit-kindern-ausflugstipps-sightseeing-koenigsseeache3Eigentlich hatte ich ja ganz viele Ideen, wie ich diesen Beitrag aufbauen werde, wo ich mit euch hinwollte, wirklich tolle Ideen, aber leider bin ich mit Planen und so wirklich schlecht. Noch dazu kommt dann das liebe Aprilwetter, das ja alles andere als frühlingshaft war und meine neue Tätigkeit, ich bin seit 2 Monaten nämlich #workingmom. Also hatten das kleine Fräulein und ich nicht so viel Zeit und Gelegenheit den Frühling auszukosten… bisher. Meistens hängen wir eigentlich in unserem super kinderfreundlich Garten ab… Tja, das wäre zwar ein richtig cooler Insider-Tipp, aber…. ein bisschen weniger Insider soll’s dann schon sein. Wobei ich ja schon an ein Pop-Up Garten-Kinder-Café gedacht hab…. wie cool wäre denn das eigentlich.

Darum habe ich mir gedacht, ich nehme euch mit auf einen Spaziergang. Ein Spaziergang in meinem „Neighborhood“.

Die Königsseeache, Niederalm/Rif (Salzburg-Süd)

mini-and-me-salzburg-mit-kind-gaensebluemchen-und-sonnenschein-leben-mit-kindern-ausflugstipps-sightseeing-koenigsseeache2Die Ache eignet sich wunderbar für Spaziergänge mit Kinderwagen, Buggy oder kleine Kinderfüße, oder eine Spritztour mit dem Radl. Im Naturschutzgebiet kann man mit den Kleinen im Wald spielen, Blumen pflücken, Kräuter bestimmen oder die Füße ins (sehr sehr sehr) kalte Wasser baummeln strecken.

Im Sommer ist das hier der schönste Strand Salzburgs, und durchaus beliebt, kein wahrer Geheimtipp mehr also. Aber ein – sagen wir es mal auf schön österreichisch – „ b’sonderes Platzerl“. (Pssssst: An der Ache kann man auch ganz wild und (eigentlich natürlich illegal) grillen…)

Jetzt im Frühling übrigens finde ich es am allerschönsten: Die Knospen sprießen, die Blumerl kommen raus, der Bärlauch bedeckt den Waldboden überall, man kann es riechen, es ist Frühlung.

mini-and-me-salzburg-mit-kind-gaensebluemchen-und-sonnenschein-leben-mit-kindern-ausflugstipps-sightseeing-koenigsseeache1Es gibt zwar keine Rutsche, Schaukel oder hochmodernes Klettergerüst, aber einen wunderschönen Spielplatz in Mitten der NATUR. Hier finden die Minis Sand zum Bauen, Bäume zum Balancieren und Büsche zum Verstecken. Dem kleinen Fräulein macht es besonders viel Spaß, den Käfern beim Arbeiten zuzusehen oder Regenwürmer zu entdecken. Die Möglichkeiten sind unendlich und der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Ja, da sind wir also am Liebsten und gerade jetzt im Frühling. Wenn es nicht gerade wie wild schneestürmt ist das unser Lieblings-Platzerl – nach dem eigenen Garten…. *Zwinker*


Quick-Tipps für Rundum-Genuss in Salzburg mit Kind

Natürlich gibt es noch ganz viel andere tolle Plätze zum Entdecken…. ob unsere Hausberge in und um die Stadt, das Freilichtmuseum, Hellbrunn mit Schloßpark und Zoo oder der Erlebnisbauernhof in Grödig,…. mir fallen da ja schon noch einige Tipps ein!

Lieblingscafé für Kids: Kaffeemühle in Niederalm – der Mini-Guglhupf ist das Must-Have! (Ab zum Artikel!)
Bestes Eis: GelatOK in Hallein
Einkaufen in Salzburg: Kaigassenviertel
Newcomer Store für Mama und Papa: erdbär
Schönster Gastgarten und lecker Flammkuchen: Cafe Glüxfall
Marktgefühl: Donnerstags immer vormittags die Schranne inkl. Backhendl
Bester Zuckerschock: Fürst Mozartkugel
Pasta für die ganze Family: Pasta et Vino (das sagt Falstaff)
Ausflugstipp: Bluntautal
Schlechtwetter-Programm: Spielzeugmuseum oder Haus der Natur
Beste Aussicht: M32

mini-and-me-salzburg-mit-kind-gaensebluemchen-und-sonnenschein-leben-mit-kindern-ausflugstipps-sightseeing-koenigsseeache4


So schön, danke liebe Anja, dass du uns mitgenommen hast in dein Salzburg mit Kind! ♥ Wir freuen uns darauf, uns hoffentlich bald selbst von deinen Tipps zu überzeugen… auf’s gemeinsame Kaffetschi in Salzburgs schönstem Gastgarten! 😉

Anja findet ihr übrigens auch bei Facebook und Instagram, sagt doch mal Hallo, da freut sie sich!

Lebt ihr mit Kindern in Salzburg? Was sind eure Must-Do’s und Must-See’s?

 

Fotos © Anja F., Gänseblümchen & Sonnenschein

Her mit dem Newsletter!

Schließe dich über 3.800 anderen Eltern an! Erhalte neue Artikel, exklusive Goodies sowie Tipps zum liebevollen Begleiten deiner Kinder und bewussterem Leben direkt per Mail!

(Inklusive 9 Artikel, die mir dabei geholfen haben, ein Stückchen mehr die Mama zu werden, die ich sein möchte und Buchempfehlungen.)

Powered by ConvertKit

You Might Also Like

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen