Featured Food

Planète Chocolat: wenn die Geschmacksnerven zum Muttertag auf Entdeckungsreise gehen

Richtig guter Kaffee und traumhaft vollmundige Schokolade. Das sind definitiv Dinge, mit denen man mir spielend den Tag versüßen kann. Zwei Cappuccinos, zubereitet mit frisch gemahlenen Kaffeebohnen, sind mein tägliches Pflichtprogramm: Gleich morgens nach dem Aufstehen, gönne ich mir diese dringend notwendige Dosis Koffein mit viel Milchschaum und Kakao oben drauf. Seit ein paar Tagen wird der Genuss begleitet von kleinen, feinen Häppchen belgischer Pralinen.

Ein Traum, sag ich euch! Belgische Schokolade ist weltberühmt für ihren exquisiten Geschmack und eine Qualität, die ihresgleichen sucht. Die Pralinen des Brüsseler Unternehmens Planète Chocolat, das seit 1991 eine Chocolaterie im Herzen dieser schönen Stadt betreibt, werden nach wie vor von Hand gefertigt. Als Planète Chocolat mir anbot, ihre belgischen Pralinen zum Muttertag selbst zu kosten, konnte ich natürlich nicht widerstehen. Der Betreff der E-Mail lautete übrigens äußerst charmant „Wir hätten Bitterschokolade für dich“… da hat jemand definitiv meine Achillesferse getroffen!

mini-and-me-planete-chocolat5

Pralinen, hergestellt aus vollmundiger, aromatischer Schokolade, sind eine großartige Idee, um jemandem Freude zu bereiten, dessen Geschmacksnerven bei jedem Stück auf eine kleine Entdeckungsreise gehen möchten. Nicht nur, aber auch, am Muttertag. In meinem Fall ist Schokolade, vor allem wenn es sich um eine so abwechslungsreiche Variation an belgischen Pralinen handelt, eine sehr gute Idee.

Minis Oma und ich probierten uns gleich neugierig durch die halbe Etage. Ich habe die (in den Augen mancher unmögliche) Angewohnheit, Pralinen zu halbieren oder zu vierteln. Vor allem bei sehr experimentellen Geschmäckern mag ich das gerne. So schmeckt’s mir persönlich einfach am besten und da bei dieser Auswahl an Pralinen so viele mitnaschen wollten, war es eine sehr willkommene Taktik. Denn natürlich kamen auch Minis Papa und Opa auf ihre Kosten und sogar Mini durfte ausnahmsweise ein kleines Stückchen stibitzen.
.
mini-and-me-planete-chocolat2

mini-and-me-planete-chocolat1

Meine Favoriten sind die Pralinen in den Geschmacksrichtungen Kaffee (Welch Überraschung!), Puffreis, Kokos und Trüffel. Vor allem die Trüffel-Praline ist mit die beste, die ich bisher vernascht habe.

Also, wenn ihr eure Liebsten mit feinem, schokoladigen Genuss überraschen möchtet, trefft ihr mit dieser Pralinenauswahl für Mama die richtige Wahl!

Lieferungen nach Österreich sollten übrigens bis spätestens 4. Mai bestellt werden, um rechtzeitig am Ziel anzukommen. Damit das Päckchen auch ja nicht zu früh geöffnet wird, kommt es natürlich mit einem Aufkleber, auf dem der Hinweis „Erst am Sonntag öffnen!“ geschrieben steht.

Ich wünsche euch einen süßen Muttertag, Mamas! 

mini-and-me-planete-chocolat3


Mögt ihr belgische Schokolade?

Was sind eure Geschenktipps zum Muttertag?

Wenn euch dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr auf Facebook „Gefällt mir“ klickt oder meinen wöchentlichen Newsletter abonniert. So verpasst ihr keinen Artikel mehr und der Service ist jederzeit easy abbestellbar! Danke für eure Unterstützung! 


In freundlicher Kooperation mit Planète Chocolat.

Her mit dem Newsletter!

Schließe dich über 1.500 anderen Eltern an und erhalte neue Artikel, exklusive Goodies und Tipps zur achtsamen Elternschaft direkt per Mail!

Powered by ConvertKit

You Might Also Like

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen