Featured Motherhood

LILLYDOO: Fazit nach 2 Monaten vegan und chemiefrei wickeln

mini and me testet zwei Monate lang LILLYDOO windeln

Kurzes kurz: Wir wollen keine anderen Windeln mehr! Das nimmt zwar ein Bisserl die Spannung, spart euch aber Zeit, wenn ihr nur fix die Zusammenfassung wolltet. Mehr Details der letzten Wochen LILLYDOO-Wickelaction im Hause Mini und unsere ehrliche Meinung lest ihr in diesem Artikel.


LILLYDOO – Nichts rot oder nass, sondern alles bestens!

Wir lieben LILLYDOO-Windeln nach wie vor und sind absolut überzeugt von diesem Produkt, auf jeder Ebene. Es gibt wickeltechnisch nichts, das ich verändern oder verbessern würde. Die Qualität der Windeln stimmt, sie sind super weich und passen perfekt. Optisch sind sie natürlich auch entzückend und halten, was sie versprechen.

Unser erster, durchwegs positiver Eindruck blieb also unverändert. Eine andere Windel kommt für uns nicht mehr in Frage. Es ist wirklich schön, mit diesem tollen Label zu kooperieren! Nicht zuletzt deshalb freu ich mich, auf der Homepage bei den „Testimonials“ ein Plätzchen neben ganz tollen Mamas und Papas ergattert zu haben!

12 Stunden? Kein Problem!

Ich hab früher regelmäßig nachts gewickelt. Wenn Mini um 8 Uhr abends ins Bett ging, wusste ich, dass ich etwa um 1 Uhr nachts, bevor ich mich zu ihr kuschle, nochmal die Windel wechseln müsste. Das war anstrengend für mich und störend für sie. Klar wachte sie dabei auch regelmäßig auf. Ihr kennt das ja vermutlich leider.

mini and me testet feuchttücher und windeln von lillydooGanz ehrlich? Mittlerweile denke ich nicht einmal mehr daran. Die Windel hält dicht. Ich hatte bei LILLYDOO – im Gegensatz zur vorher verwendeten Windelmarke – in der Früh außerdem nie das Gefühl, dass die Windel gleich platzt.

In mittlerweile mehr als 8 Wochen lief die Windel nachts nur zwei Mal aus. Einmal bereits nach 3 Stunden, also hab ich da wohl einfach schlecht gewickelt. Das zweite Mal war am Weg nach Italien, als wir Mini schon mit einer recht vollen Windel mitten in der Nacht in den Autositz legten. Hier hätte ich sie vorher wickeln sollen, da in den kommenden Stunden der Windelinhalt durch den Druck einfach überquoll. Als wir bereits in Italien bei der Tankstelle Rast machten, stellte ich das mit Erstaunen fest und Madame wechselte kurzerhand ihr Outfit… das war notwendig.

Die Feuchtücher mögen wir auch!

Im Rahmen unseres Tests überzeugten wir uns auch von der Qualität der Feuchttücher. Sie riechen angenehm natürlich und säubern, was sauber werden soll. Enthalten ist zum Beispiel Bio-Olivenöl und Aloe Vera Mark. Nicht drinnen sind dafür Parfüme, Parabene oder sonstiges ungesundes Zeug.

Die Tücher sind zu 100 % biologisch abbaubar und kommen in einer Verpackung auf Kalk-Basis. Also auch hier einmal mehr alles richtig gemacht und ein Produkt, das Freude macht. So viel Mitdenken tut einfach gut.

Alle vier Wochen Windeln vor die Haustüre?

So eine monatliche Lieferung an Windeln direkt vor die Haustür ist natürlich ein Traum. Jetzt muss das Ganze nur noch  funktionieren. In unserem Fall erhielten wir die erste Lieferung zum vereinbarten Zeitpunkt, die zweite ging anscheinend leider verloren. Die dritte Lieferung erhielten wir nachdem ich nachgefragt hatte. Somit lagen nicht vier, sondern sechs Wochen zwischen den einzelnen Lieferungen. So mussten wir leider einmal Windeln zukaufen, was natürlich super mühsam ist, wenn man erstens ein Abo hat und zweitens – Dank LILLYDOO – gar nicht mehr mit einer anderen Marke wickeln möchte.

mini and me testet lillydoo windeln und feuchttücherDer Versand nach Österreich ist noch recht frisch und erst Ende September gab es eine größere Umstellung im System. Jetzt sollte alles pünktlich ankommen!

Da wir uns noch für einige Monate auf die monatliche Dosis LILLYDOO freuen dürfen, bleibt mir Gelegenheit, meine Erfahrungen mit den kommenden Lieferungen hier zu verbloggen und euch so auf dem Laufenden zu halten. Ich hab mich auch bei Kolleginnen umgehört: Die meisten erhalten ihre monatlichen Lieferungen ohne Probleme und pünktlich. (Ihr habt vielleicht bemerkt, dass zum Beispiel auch Verena, Judith, Anja, Daniela und Anne über LILLYDOO gebloggt haben und begeistert sind.)

Unser Fazit:

Weil ich hier nun schon genug ins Detail gegangen bin und ihr wahrscheinlich bei der Verlosung mitmachen möchtet, fasse ich mich kurz: Alles absolut top – das Unternehmen, die Philosophie, die großartigen Produkte… Luft nach oben sehe ich momentan einzig bei der Lieferung nach Österreich.

Vielen Dank für diese genialen Windeln – die haben echt gefehlt!

Wir bleiben riesengroße Fans und überzeugte LILLYDOO-Wickler.


Gewinne 1 Monat LILLYDOO Windeln und Feuchttücher!

mini and me testet zwei Monate lang lillydoo windeln und feuchttücher

Um am Gewinnspiel teilzunehmen und einen Monat Windeln in einer Größe eurer Wahl sowie Feuchttücher von LILLYDOO zu gewinnen:

Die Gewinnerin wird am 1. September ausgelost und am Blog und auf Facebook bekannt gegeben. Die Gewinnerin wird per Facebook-Nachricht verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Teilnehmerinnen müssen über 18 Jahre alt sein und in Deutschland oder Österreich leben. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden. Sofern sich die Gewinnerin nicht innerhalb von vier Tagen bei mir meldet, behalte ich mich vor, eine andere Gewinnerin auszulosen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Name, Mailadresse und Postanschrift fürs Zusenden deines Monatsvorrates an LILLYDOO weitergegeben werden. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook. Teilen ist ausdrücklich erwünscht, aber keine Voraussetzung, um am Gewinnspiel teilzunehmen.


Wir wickeln seit kurz nach dem 2. Geburtstag übrigens nur noch einmal täglich, vor dem Schlafengehen. Die kleine Madame hat sich von einen Tag auf den anderen für die windelfreie Variante entschieden.

Ich bin erstaunt und unser Kleiderschrank mittlerweile übervoll mit Windelpackungen. Freundinnen mit Babys und Schwangere freut’s, denn nun gehen uns die sinnvollen Geschenke nicht aus.

Womit wickelt ihr? Habt ihr LILLYDOO bereits gekannt?

Ich wünsche euch viel Glück beim Gewinnspiel! Abgesehen davon könnt ihr euch auch mit dem kostenlosen Testpaket ein Bild von LILLYDOO machen.

Freu mich auf eure Meinungen!

[mc4wp_form id=“2404″]

In freundlicher Zusammenarbeit mit LILLYDOO.

Fotos © LILLYDOO, Mini and Me

Her mit dem Newsletter!

Schließe dich über 900 anderen Frauen an und erhalte den Mini and Me Newsletter mit neuen Artikeln und exklusiven Goodies! Ich freu mich auf dich!

Powered by ConvertKit

You Might Also Like

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen