Featured Motherhood

Liebend getragen: über schützende Schichten im Mutterleib und wärmende Heilpflanzen

Im Mutterleib sind Babys umgeben von Wärme und wohliger Enge. Viele verschiedene Schichten, von denen jede eine ganz besondere Funktion erfüllt, wiegen es sanft. Auch nach der Geburt brauchen Babys und Kinder sicheren Schutz, wohlige Wärme und liebevollen Körperkontakt.

Einmal auf dieser Welt, gibt es wärmende Heilpflanzen, die unsere Kinder beim geborgenen Ankommen und Hierbleiben begleiten. Über diese Schichten und Heilpflanzen und ihre Verbindung zueinander lest ihr in diesem Artikel. Weiter unten wartet eine wunderbare Verlosung auf meine Leserinnen!


Schützende Schichten im Mutterleib und danach

In der Schwangerschaft waren wir eins. Und was für ein wunderbares Gefühl das doch war! Da ist jemand, ein kleiner Mensch, der wächst und sich entwickelt, jeden Tag und in jeder Minute. Du kleines Wunder! Ich war so neugierig: Wer bist du nur? Du kleine Person, die da gegen meine Rippen tritt und immer dann in meinem Bauch Samba tanzt, wenn ich gerade schlafen möchte – wann lerne ich dich kennen?

Während ich mir das überlegte und Bilder von meinem Bauch machte, der Tag für Tag die wunderlichsten Wölbungen aufwies, war mein Ungeborenes umgeben von schützenden Schichten. Es kannte keinen Hunger, keine Kälte, keinen Durst. Es war dunkel, Geräusche weit entfernt und dumpf.

In dieser Zeit des Anfangs wird das ungeborene Baby von vielen schützenden Hüllen umgeben. Die Käseschmiere, das Fruchtwasser, die Fruchtblase, die Gebärmutter, gefolgt von der Bauchdecke der Mutter. Nach unten hin umgibt es das knöcherne Becken der Mutter, die wärmenden Gedärme schützen von oben. So mitten drinnen, so schwerelos, langsam und abgedämpft geschaukelt durch die Bewegungen der Mama, lässt es sich gut entspannen; wachsen; ausprobieren.

Geborgen in der neuen Welt

Auch nach der Geburt brauchen Babys die vertraute Enge und viel liebevollen Körperkontakt, um wohl behütet ihr Leben in dieser fremden Welt zu beginnen. Da spüren sie auf einmal Kälte, wissen was es heißt, Hunger oder Durst zu empfinden und nehmen die Weite des Raumes nach und nach wahr. Die junge Verdauung beginnt zu arbeiten und das Kind muss sich mit all seinem Sein an diese neue Umgebung anpassen. Bekannte Geräusche und Gerüche, vertraute Gesichter ganz nah beim eigenen und Stimmen, an die es sich erinnern kann, begleiten es beim sicheren Ankommen im neuen Zuhause.

Babys sind Traglinge. Sie wollen also getragen werden, seit Anbeginn der Zeit. Es ist ganz normal, dass sie ohne den gewohnten Körperkontakt schnell wieder aus ihrem Schlaf schrecken. Oder dass Babys überhaupt nur zur Ruhe finden, wenn die geliebte Bezugsperson unmittelbar an ihnen dran ist und eine schützende Hand sie sanft streichelt.

Tragetücher sind hier eine wunderbare Möglichkeit, das Baby nah bei sich zu tragen. Gut eingebunden sitzt es mit rundem Rücken zu Mamas Brust gewandt, kann sich hinein kuscheln in den bekannten Geruch, stillen, wann immer es das möchte und auch ruhen, wenn es das Bedürfnis danach hat.

Schützende Heilpflanzen vermitteln Geborgenheit

Anis, Fenchel, Kümmel und Kamille sind allesamt alte Heilpflanzen, deren wohltuende Wirkung seit vielen Jahrhunderten überliefert ist. Sie werden in Verbindung gebracht mit Begriffen wie Sonne, Schutz, Wärme, Fürsorge und Geborgenheit. Kamille hilft, zur Ruhe zu kommen. Besonders beliebt sind diese „Schutzpflanzen“ auch aufgrund ihrer beruhigenden Wirkung auf den Bauch. Und was Babys Bäuchlein gut tut, ist auch für uns Erwachsene wohltuend. So wirkt ein Tee mit Auszügen dieser Pflanzen wärmend und entspannend, die Massage mit einem Öl vermittelt ein wohliges Gefühl.

Kleine Kinder zeigen bei Unwohlsein zuerst auf den Bauch. Erst mit den Jahren lernen sie, Schmerz konkreter zu lokalisieren. Aber auch im Erwachsenenalter bleibt der Bauch die Wiege des Wohlbefindens. Seinem „Bauch“ vertrauen, auf das „Bauchgefühl“ hören oder auch die Redewendung: „Mir liegt etwas im Magen.“ – bei Sorgen oder Ängsten – haben ihre Berechtigung.

Auch die Mandel tankt, wie Anis, Fenchel, Kümmel und Kamille, während ihres Reifeprozesses viel Sonnenenergie. Dadurch erhält ihr Öl eine ganz besondere Wärmequalität. Mit Blick auf ihre Signatur, also dem, was die Pflanze uns nach anthroposophischem Bild zeigt, sehen wir viele Hüllen. Und einer Schwangeren – in diesem Zustand Hüllengeberin für das werdende Kind – tut es gut, sich selber in Mandelöl einzuhüllen.

So sieht das aus, wenn meine Tochter andere Pläne hat, als ich. Dann spielt sie ganz vertieft mit dem Tragetuch, wickelt sich darin ein, springt darüber, verwendet es als Rennbahn. Und ich kuschle mit ihrer Puppe Ellie, für die das Tuch dann doch ein wenig groß war. Hach, ja, schön langsam, nach zweieinhalb Jahren, neigt sich unsere Tragezeit dem Ende zu. Die Zeit ist verflogen…

Das Wissen um die Schichten und Heilpflanzen

Ich habe auch nach meiner Schwangerschaft nicht aufgehört, mich mit der Mandel-Linie von Weleda einzucremen, damit zu duschen und das leicht duftende Öl fürs Gesicht zu verwenden. Für meine Tochter gibt es von Anfang an die Calendula-Linie, mit deren Duft wir viele innige Momente verbinden.

Im Herbst durften wir an einem wunderschönen Wochenende in Berlin – bei dem wir die Videokamera dabei hatten – den Duft der römischen Kamille im neuen Bio Baby-Bäuchlein Tee von Weleda einatmen und ihn auch selbst probieren. Seither ist er aus unserem Teesortiment nicht mehr wegzudenken und sorgt nicht nur bei meiner Tochter, sondern auch bei mir für Wohlbefinden.

Das Wissen über die Schichten im Mutterleib und die schützenden Kräfte der Heilpflanzen wurde mir an einem sonnigen Herbstnachmittag im Weleda Shop-Atelier in Berlin Mitte vermittelt. Vielen Dank für diese inspirierenden Stunden mit euch und die wertvollen Vorträge, Christina Hinderlich (Leiterin des Fachbereichs für Hebammen bei Weleda) und René Tanneberger (die Seele des Ateliers, Referent für Naturkosmetik, Aromatherapeut).

Ganz besonders ans Herz lege ich euch Rebeccas Artikel über die schützenden Hüllen bei Elfenkindberlin, den sie – ebenso inspiriert von Christinas und Renés Worten – mit wunderschönen Fotos veröffentlichte.

Gewinne eines von zwei Calendula-Sets:

Weleda hat in Zusammenarbeit mit Didymos – einem wahren Urgestein bei der Produktion hochwertiger Tragetücher – ein wunderschönes, sonnengelbes Tragetuch herausgebracht, das angenehm leicht und einfach zu binden ist.

Ich freue mich sehr, dass ich zwei Sets, die jeweils ein sonnengelbes Tuch, den wohltuenden Bio-Bäuchlein-Tee und das Bäuchlein-Öl umfassen, an meine Leserinnen verlosen darf! Alle drei Produkte kennen und lieben wir, haben sie auch selbst daheim und möchten sie nicht mehr missen.

Durch Didymos lernte ich kürzlich die Kreuztrage kennen. Eine Bindeweise, von der ich gerne schon eher gewusst hätte! Sie ist so einfach, dass sie schnell zu binden ist und das Baby kommt erst ins Tuch, wenn es schon einsatzbereit ist. So kann es auch jederzeit einfach wieder heraus. Eine wunderbare Option auch für Kleinkinder – so sie denn nicht gerade zufällig ihrer hungrigen Puppe etwas kochen.

Um an der Verlosung teilzunehmen…

  1. Abonniere den Mini and Me Newsletter. (Das Formular findest du rechts in der Seitenleiste des Blogs oder gleich hier unter diesem Artikel. Vergiss nicht, die E-Mail, die du nach Angabe deiner Mail-Adresse erhältst, auch zu bestätigen.)
  2. Markiere Mini and Me auf Facebook mit „Gefällt mir“ oder folge mir auf Instagram
  3. Hinterlasse hier ein kurzes Kommentar und schreib bitte +FB und/oder +IG dazu.

Wenn du möchtest, teile das entsprechende Posting auf Facebook und/oder Instagram und markiere ein paar Freundinnen, die womöglich auch mitmachen möchten. Das ist keine Voraussetzung, aber ich freu mich drüber!

Teilnahmebedingungen:

Vergesst nicht, eine gültige E-Mail Adresse anzugeben, damit ich euch im Falle eines Gewinns kontaktieren kann. Teilnehmen können alle volljährigen Leserinnen mit Wohnsitz in D-A-CH. Teilnahmeschluss ist der 30 Januar 2017. Die 2 Gewinnerinnen der Sets werden per E-Mail von mir verständigt und auch auf FB bekannt gegeben. Melden sie sich nicht innerhalb von 5 Tagen bei mir, behalte ich mir vor, den Gewinn an andere Teilnehmerinnen weiterzugeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barablöse möglich. Im Falle eines Gewinns, werden eure Kontaktdaten für den Versand der Produkte an Weleda weitergegeben. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook oder Instagram. Teilen und markieren von Freundinnen ist erwünscht, aber keine Voraussetzung, um am Gewinnspiel teilzunehmen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

[mc4wp_form id=“2404″]

.
Die Sets zur Verlosung werden mir von Weleda kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank für euer Vertrauen und die wunderbare Zusammenarbeit auf so vielen Ebenen!

Fotos © Mini and Me

Her mit dem Newsletter!

Schließe dich über 2.000 anderen Eltern an! Erhalte neue Artikel, exklusive Goodies sowie Tipps zum liebevollen Begleiten unserer Kinder und bewussterem Leben direkt per Mail!

(Inklusive 9 Artikel, die mir dabei geholfen haben, ein Stückchen mehr die Mama zu werden, die ich sein möchte und Buchempfehlungen.)

Powered by ConvertKit

You Might Also Like

  • Carina
    27. Januar 2017 at 7:13

    Hallo Jeannine!
    Ich verfolge deinen Blog schon seit einiger Zeit – und jetzt ist es auch bei uns soweit – Ende Juni werden wir das erste Mal Eltern 🙂 Ich würde mich wahnsinnig über das Set freuen, da ich Weleda liiiebe! Ich verwende selber die Calendula-Gesichtscreme für meine neurodermitisgeplagte Haut und für unseren Moritz will ich auch nichts anderes verwenden 🙂
    Mach‘ weiter so, ich lese so gerne mit!
    Liebe Grüße
    Carina
    +FB

  • Christina S.
    27. Januar 2017 at 8:10

    Ich lese deinen Blog sehr gerne und da wir auch die Weleda Produkte sehr gerne verwenden wäre das Set bei uns sehr willkommen. Wir würden uns sehr freuen! 😊🍀😊🍀
    +FB

  • Sina
    27. Januar 2017 at 8:10

    Facebook, Newsletter ist abonniert. DIE Produkte sind toll und würden mir, dem Bauchzwerg und meiner kleinen Chaotin zuhause garantiert sehr gefallen.
    Bei Facebook: Anna, Realität: Sina

  • Karoline
    27. Januar 2017 at 8:23

    Hallo Jeannine !

    Ich liebe deinen Blog, und lasse mich oft für meinen Alltag inspirieren.
    Besonders freut es mich als Linzerin, den Blog einer Wienerin zu lesen. So viele österreichische Elternblogs gibt’s ja nun auch wieder nicht.

    Unser Tragling wird zum Läufling , allerdings wäre ein Kinderwagen für die Handtasche eine enorme Erleichterung für mich um ein müdes Kleinkind heim zu tragen, und in so nen fröhlich Tuch würde es gleich doppelt so viel Spaß machen. Vielleicht gibt’s ja bald auch noch ein Tragebaby das sich ins Tuch kuscheln darf…

    Ich versuche auch allen schwangeren Freundinnen das Tragen schmackhaft zu machen, weil’s einfach so schön für Eltern und Baby ist und auch praktisch.

    Was anderes als Weleda gibt’s bei uns zuhause sowie seit Geburt unserer Lordschaft nicht mehr. Irgendwie ändert sich das Kaufverhalten bei mir völlig. Geht’s dir auch so?
    Auf jeden Fall würde ich mich unheimlich freuen und Luftsprünge machen!

    Alles Liebe Karoline

  • Karoline
    27. Januar 2017 at 8:24

    Hab das +Fb vergessen…
    Stilldemenz lässt grüßen

  • Jenny
    27. Januar 2017 at 8:25

    Gelb ist die absolute Lieblingsfarbe meines „Großen“ (2) – da kann sich das neue kleine dann ja eigentlich auch nur wohl fühlen 🙂 Ich bin +FB und +IG und freue mich schon wieder sehr aufs Tragen. Aktuell nur ein Bondolino zu Hause – das ist für die erste Zeit leider jedoch nicht geeignet. Grüße, Jenny

  • Christine
    27. Januar 2017 at 8:28

    So ein toller Blog! Und ich liebe Weleda schon lange… für meine kleine Maus, die schon bald kommen wird, gibt’s auch nur die Weleda Calendula Pflege!
    Möchte den Zwerg auch unbedingt viel tragen, stell mir das unglaublich schön vor… 😍
    Alles Liebe euch allen…

    +FB

  • Steffi H.
    27. Januar 2017 at 8:37

    Wir lieben Weleda. Alle Pflegeprodukte für den Kleinen haben wir von Weleda und auch Mama und Papa lieben die Öle und Duschgels.
    Das Tragetuch wär für den kleinen Bauchzwerg sooo schön und jetzt im Winter ein wahrer Sonnenstrahl!
    FB

  • Andrea Weberschinke
    27. Januar 2017 at 8:38

    Ich bin Dein Fan! Weiter so!
    +FB

    Andrea

  • Manuela H.
    27. Januar 2017 at 8:45

    Da wir in sechs Wochen unser zweites Mäuschen erwarten und wir schon unsere erste Maus lange und viel getragen haben, käme ein neues/zusätzliches Tragetuch jetzt gerade richtig. 🙂 Wir würden uns sehr freuen…
    Manuela
    +FB

  • Ingrid Philipp
    27. Januar 2017 at 8:50

    Das wäre super!!!!guck mal yvonne rautenberg:)

  • Sabine
    27. Januar 2017 at 8:51

    Oh wie toll, wir lieben die Weleda Produkte! Beim ersten Kind habe ich mich über ein Tragetuch nicht drüber gefreut, jetzt hätte ich super gerne eines 🙂
    LG Sabine

    +FB

  • Nici Hauser
    27. Januar 2017 at 8:54

    Rosalie ist jetzt 21 Monate und wird auch noch getragen,doch leider ist diese bei einem WE Ausflug „abhanden“gekommen.Man soll ja Leuten nichts böses wünschen,deshalb wünsch ich mir jetzt einfach dieses supergelbe Tragetuch.Die Kleine ist nämlich soooo traurig und eine neue ist zurzeit leider nicht drin😢
    Ausserdem ist auch unsere Pflegeserie dieselbe,bin absolut glücklich damit😊
    Aber eigentlich will ich ja nur Sie glücklich machen😐😯😍
    Und dass ich dich und deinen Blog toll finde weisst du ja sowieso😉
    Alles Liebe💫💙

  • Barbara Siebert
    27. Januar 2017 at 8:55

    Oh wie toll. Diese Farben sind ein Traum. Ich habe bis jetzt nur eine Babytrage und einen Ringsling hätte aber sehr gerne noch ein Tuch. Lg +FB +IG

  • Kati Vitera
    27. Januar 2017 at 9:15

    Ich würde das Set liebend gerne gewinnen! So toll!! 😍😍
    +FB

  • Kathrin B.
    27. Januar 2017 at 9:20

    Wir haben schon unseren Sohn getragen und verwenden nur weleda Produkte, im April soll unsre bauchmaus schlüpfen, da könnten wir den Gewinn also gut brauchen 🙂
    +FB

  • Anna
    27. Januar 2017 at 9:47

    Ein Tragetuch würde ich für unser zweites auch gern testen. Beim Ersten hab ich mich nicht recht getraut
    + FB

  • Babsi
    27. Januar 2017 at 9:57

    Hallo Jeannine!
    Meine Kleine trag ich schon seit ihrem 10. Lebenstag im Tragetuch und sie liebt es!! Ich würde mich riesig freuen wenn wir das Package gewinnen! +FB

  • Berit S.
    27. Januar 2017 at 9:59

    Da ich die gesamte Schwangerschaft das Weleda Öl verwende und begeistert bin, werde ich es natürlich auch mit Baby verwenden 🙂
    Deshalb würde ich mich sehr über einen Gewinn freuen! Außerdem freue ich mich schon sehr aufs Tragen meiner kleinen, daher wäre das wunderschöne Tuch super!!!

  • Berit S.
    27. Januar 2017 at 10:01

    Ich würde mich sehr über das Tuch freuen, und auch die Weleda Produkte! Diese verwende ich jetzt schon sehr gerne!

  • Katja
    27. Januar 2017 at 10:30

    Ich lese jetzt schon seit einiger Zeit begeistert deinen Blog! Finde deine Beiträge immer so toll und interessant! Würde mich sehr über das Weleda Set freuen, da ich so einen kleinen Tragling zu Hause hab und ein Tragetuch würde unsre Trage, die jeden Tag in Verwendung ist, gut ergänzen! 🙂 +FB

  • Birgit (Tiffy) Ehret
    27. Januar 2017 at 11:19

    GELB wäre die perfekte Farbe für den ersten Sommer mit Kindchen Nr.2, das im Juni zu uns stößt 🙂 Wir würden uns sehr über das Paket freuen! +FB

  • Magdalena Schleinzer
    27. Januar 2017 at 12:04

    Hallo,was für ein schönes Gewinnspiel wir würden uns sehr freuen. Lg Magdalena +Fb

  • Dragana D.-z
    27. Januar 2017 at 12:13

    Ein tolles Gewinnspiel. Wir lieben Weleda :). +FB

  • Eva
    27. Januar 2017 at 12:39

    Wir verwenden auch seit der Geburt ausschließlich die Calendula – Serie für die Kleine, nur einmal was anderes geschmiert, und das hat sich sofort gerächt!
    Das Tragetuch finde ich total schön, daher würden wir uns sehr freuen!!!

  • Eva
    27. Januar 2017 at 12:40

    Achso, +FB 😉

  • Martina
    27. Januar 2017 at 13:20

    Du hast wirklich einen tollen Blog, den ich sehr gerne lese. Und klar, würde ich eins der Sets gerne gewinnen. Wir haben gerade unser zweites Wunder bekommen 😍 . Liebe Grüße +FB

  • Katharina_H
    27. Januar 2017 at 14:00

    Hallo!
    Danke für den tollen Artikel und die Möglichkeit das Set zu gewinnen! Ich mag Weleda-Produkte sehr und benutze sie noch lieber, seit meine Kleine auf der Welt ist! Würden uns total über den Gewinn freuen!
    Kathi
    +FB

  • Michaela
    27. Januar 2017 at 14:20

    <3 <3 <3 Unglaublich, dieser Gewinn!! Da krieg ich Herzerl in den Augen! Das gelbe Tragetuch würde so toll zu uns passen, und Weleda ist bei uns ohnehin im Einsatz, wenn ich grad keine Zeit fürs Kosmetik selbst machen habe – und das ist eigentlich immer so, seit Töchterchen auf der Welt ist 😉 Danke für deinen Blog, danke für deine Mühen, deine Informationen, deine liebevoll gestalteten Blogposts, danke für diese Verlosung!

  • Michaela
    27. Januar 2017 at 14:21

    Oh, ich hab vergessen dazuzuschreiben: +FB!

  • Kathy
    27. Januar 2017 at 15:16

    Wir würden und riesig freuen ☺️
    Ich floge dir auf IG und FB, doppelt hält besser 😉

  • Iris Hinker
    27. Januar 2017 at 18:35

    So ein schönes Tuch!! Ich würde mich seehr über das Tuch freuen! Bei unsrer Tochter war unser Tragetuch das wichtigste Utensil in den ersten Wochen und Monaten. Sie hat so viel geweint und im Tuch hat sie sich am ehesten beruhigt und konnte ein bisschen „abschalten“. Und ich hab sie so gerne getragen! Mittlerweile (mit 1 1/2) will sie lieber mit dem Buggy fahren, abends „dürfen“ wir sie noch immer oft in den Schlaf tragen 😉 jedenfalls fänd ich das Tuch superschön für ein zweites Kind!:-) alles liebe, Iris (+fb +ig)

  • Christiane Braun
    27. Januar 2017 at 19:40

    März ist es bei uns mit Nr 2 soweit und da ist Tragen mit einem quirligen 4 jährigen gr Bruder glaub eh nur das Mittel zur Wahl.und weleda Produkte sind toll sogar der hustensaft,gibt ja gr Palette.gern geteilt auf fb

  • Ines
    27. Januar 2017 at 20:06

    Ich mag deinen Blog und finde deine Beiträge immer sehr interessant. Die weleda-Produkte dürfen auch bei unserer Kinder-/Babypflege nicht fehlen und wirbenutzen sie schon über Jahre sehr gerne. Das Tragetuch wäre perfekt für meine kleine Anni und mich, da ich gerade mit einem tragetuch von didymos liebäugel :). LG, ines
    +FB

  • Margit
    27. Januar 2017 at 20:37

    Ich bin erst auf deinen Blog gestoßen und finden ihm super!!
    Wir sind auch Riesen Fans von Weleda!!
    +FB

  • Martina Rainer
    28. Januar 2017 at 3:59

    Hallo! Ich hab schon öfter auf facebook mitgelesen, doch heute zum ersten Mal so richtig deinen blog durchstöbert.
    Da auch wir bald Eltern werden (31.03) werde ich ab jetzt öfter vorbeischauen 😉!
    Sowohl Tragetuch als auch die tollen Weleda Produkte würden eine Baldmama wie mich sehr happy machen =) *Daumendrück*
    +FB

  • Nora
    28. Januar 2017 at 19:16

    Super Blog, tolles Gewinnspiel, ich probiere sehr gerne mein Glück!
    LG Nora
    +FB

  • Sophia
    28. Januar 2017 at 21:01

    Ich schau auch regelmäßig auf deinem Blog vorbei, und bin schon bei einigen tollen Artikeln hängen geblieben.
    Das gelbe Tragetuch wäre perfekt für mein zweites Sommerbaby, so wunderschön! Und zu Weleda Produkten sag ich auch nicht nein! +FB
    LG Sophia

  • Jo
    29. Januar 2017 at 13:30

    Ich finde deinen Blog wunderbar! Seit ich ihn entdeckt habe, schaue ich immer wieder rein, wenn mir etwas „me-time“ zur Verfügung steht… 🙂 weiter so!
    Meine kleine Mini (fast 2) hält mich täglich auf Trab und wir entspannen oft beim Calendula-Bad oder beim Eincremen.
    Grüßlis von Jo
    +FB

  • Loreena
    30. Januar 2017 at 12:08

    Hallo Jeannine,
    Weleda verwenden wir schon lange für unseren Großen, Ende März wird seine kleine Schwester auf die Welt kommen, deshalb würden wir uns sehr über ein Set freuen.
    +FB

  • Tanja Glockner
    30. Januar 2017 at 18:36

    Würde mich sehr über das Set freuen 🙂 wär ein toller Gewinn für unseren ersten Bauchzwerg der unterwegs ist 🙂 +FB +IG

  • Susanne Frl.Null.Zwo
    30. Januar 2017 at 18:45

    Newsletter ist abonniert und aufmerksam wurde ich, weil ich Dir bei Insta folge. Meine 5 Monate alte Tochter und ich würden uns sehr freuen!
    ToiToiToi 🍀
    +IG

  • Stefanie
    30. Januar 2017 at 18:52

    Toll. Das würd ich gerne gewinnen. 🙂 <3
    LG Steffi
    +IG
    +FB

  • Theresa
    30. Januar 2017 at 19:12

    Für unseren Zwerg der unterwegs ist, wollte ich mir gerne ein neues Tragetuch zulegen. Die Farbe ist wunderschön und ich würde mich so sehr über den Gewinn freuen, zumal ich bei meinem Sohn auch nur Weleda Produkte verwende!
    IG + FB

  • Michaela
    30. Januar 2017 at 21:14

    Liebe Jeannine,

    ich lese seit dem ich Mama geworden bin deinen Blog sehr gerne. Mancher deiner Einträge berühren mich sehr oder sind sehr hilfreich.

    Ebenso folge ich dir auf Facebook und Instragram 😊

    +FB +IG

    Schönen Abend noch!

    Lg Michaela

  • Sandra
    31. Januar 2017 at 10:22

    Bei meinem 2 Jahre alten Sohn Julius habe ich eine ältere Trage verwendet mit der ich leider gar nicht zufrieden war.  Liebend gerne würde ich meine zwei Wochen alte süße Jana in das kuschelige und fröhlich leuchtende Tragetuch von Didymos hüllen. 

    Weleda Produkte verwende ich seit Jahren.  Die Baby Bäuchlein Produkte können wir die nächsten Monate garantiert gut gebrauchen! 🙂
    +FB
    Glg Sandra

  • Anita Wodtke
    31. Januar 2017 at 11:31

    Vielen Dank für die tolle Gewinnchance. Ich würde mich sehr freuen.
    Ich wünsche eine schöne Woche.
    Liebe Grüße, Anita.
    +FB
    +IG

  • Anja
    31. Januar 2017 at 20:50

    Oh Jeannine! Kannst du Gedanken lesen??? Heute als ich mir Gedanken über meine Kliniktasche gemacht habe, bin ich drauf gekommen, dass ich UNBEDINGT noch ein Tragetuch brauche…. und dann gibt es hier, bei dir eines zu gewinnen…. Ich mache hiermit mit… und bin, klarerweise, +FB, +IG und +NL

    Ich wünsche mir viel viel viel viel Glück!!!!
    Bussis

  • Stadtmama Judith
    31. Januar 2017 at 20:56

    Ich liebe Didymos Tragetücher und die Farbe von diesem ist einfach wunderschön! Meine kleine große Maus trage ich nur noch in der Trage aber für unser Julibaby wäre das gelbe Tuch schon etwas – ist so schön sommerlich. Ich freu mich schon sehr, im Sommer wieder tragen zu können/dürfen <3
    Das Calendula Öl (von den Kindern – huch!) verwende ich gerade für meinen Babybauch. Deshalb freue ich mich natürlich über Nachschub. An meinen Babybäuchlein kommt nur natives Olivenöl und die Weleda Öle 😉
    <3

  • Selly
    31. Januar 2017 at 21:02

    Ei, ei, ei! Das klingt ja wunderbar. Da machen wir auch gerne mit für Baby Nummer 2!
    Mal schauen ob es lieber getragen werden will, also Kind 1.

    Wir sind +FB, +IG (LOGISCH)