Online

Gedankenstrich is back!

Lange hat’s gedauert und viel Überwindung hat’s mich gekostet. Ob es ein Motto gibt? Nein. Anfänglich hatte ich ja einen Blog im Kopf, der über solch spannende Dinge wie meine Schwangerschaft berichtet – „zu privat“ war mein endgültiges Urteil. Ich kann aber nicht versprechen, dass ich nicht irgendwann doch mal einen Post zu diesem und ähnlichen Themen veröffentliche. Ich will schreiben, wonach’s mich lüstet. Ohne großartig darüber nachzudenken. Zuviel denken ist ja auch nicht gut… oder wie war das? Wie dem auch sei: Ich freue mich, wenn Sie mich lesen und verstehe auch, wenn nicht. Willkommen auf meinem gerelaunchten Blog zu den Themen Mama-werden, Mama-sein und allem (!) drum herum.

PS: Finden Sie nicht auch, dass unsere Sprache durch all diese grauenvollen Anglizismen so richtig verhunzt wird?

You Might Also Like

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen