Fashion Featured

Ein Picknick im Grünen mit Snackideen und US-Bio-Giveaway

Was ist mir als Mama wichtig? Schnell fällt mir Zeit mit meinen Liebsten ein, Zuwendung und Nähe, Verständnis und Respekt. An den vorderen Plätzen rangieren aber auch Begriffe wie „frische Luft, „ausgewogene Ernährung“ und „qualitativ hochwertige Kleidung“. Tadaaa, heute darf ich euch genau das in nur einem Posting präsentieren.

Mini und ich waren an einem sonnigen Tag auf den wunderbaren Steinhofgründen, mitten in Wien, picknicken. Ihr erstes Picknick und für mich das erste, bei dem ich wirklich darauf geachtet habe, was ich einpacke. Mit einem Kleinkind ist das ja nicht so einfach, denn natürlich möchte Mini schon fleißig mit den Großen mitnaschen. Sie freute sich riesig über die bunten Gemüsesticks, die ich im Vorhinein daheim dampfgegart habe. So werden zum Beispiel gesunde Karotten, Zucchini und Kohlrabi zum leckeren Fingerfood für die Kleinsten. Die frischen Beeren schmeckten uns beiden. Mini liebt Himbeeren, Erdbeeren und Heidelbeeren; während die ersten zwei problemlos gelutscht werden können, halbiere ich die letzteren. So stört die Haut nicht beim Kauen mit wenigen Zähnchen. Mama hatte Lust auf Caprese, also schnell Tomaten, frisches Basilikum und Dressing angemacht, stückelig püriert und mit kleinen Mozzarellabällchen ab ins Einmachglas. So kann die beste Caprese-Komposition auch über weitere Strecken transportiert werden. Ein optisches Highlight für Mini und mich waren die kleinen Canapés aus Vollkornbrot mit etwas Schinken, Käse und frischer Kresse. Mit einem Canapé-Ausstecher (gibt es in div. Formen) gelingen sie gleichmäßig und werden zum Hingucker… für ein paar Sekunden, bevor sie entweder gegessen oder unter heiterem Gegluckse in den süßesten Händen zermatscht wurden. Fotos der Takeaway-Kreationen findet ihr weiter unten.

logo-2

Für die qualitativ hochwertige Kleidung sorgten an diesem Nachmittag die bunten Designs des amerikanischen Bio-Labels Winter Water Factory. Das junge Unternehmen mit Sitz in Brooklyn hat sich auf den Siebdruck von Textilien spezialisiert. Jedes Kleidungsstück wird zu 100 % aus weicher Bio-Baumwolle und komplett in den USA gefertigt, ganz nach dem Prinzip: „Feine Produkte, erstellt aus natürlichen Ressourcen.“ Mini trägt das „Rocking Horse“ Baby Dress in navy und bestaunt das Muster auf der „Birds and Flowers“ Babydecke. Beides wurde schnell zu neuen Favoriten, weil ich von der Qualität überzeugt bin. Die Decke ist weich und leicht, ideal fürs Zudecken an heißen Sommernächten. Das Kleidchen ist toll geschnitten und super angenehm. Die Drucke und ausgefallenen Muster von Winter Water Factory finde ich einfach cool.

Ihr könnt jetzt eines dieser schicken Teile aus 100 % Bio-Baumwolle gewinnen:

giveaway_wwfUm am Giveaway teilzunehmen…

  1. Like mich auf Facebook und teile das Posting zu diesem Artikel. UND/ODER Folge mir auf Instagram und poste das zum Artikel gehörende Foto auf deinem Profil UND/ODER abonniere den YouTube-Channel.
  2. Abonniere den Blog per E-Mail (Mailadresse unter dem entsprechenden Punkt in der Seitenleiste eintragen).
  3. Verrate mir in einem Kommentar unter diesem Artikel, was deiner Meinung nach beim Picknick nicht fehlen darf. Denk daran, deine Mailadresse zu hinterlassen, damit ich dich kontaktieren kann, wenn du eines der süßen Designs von Winter Water Factory gewinnst.

Natürlich muss ich auch wissen, ob du das Kurzarm-Shirt oder den Sommerstrampler gewinnen möchtest und welche Größe du brauchst. Um die verfügbaren Größen zu checken, klick dich bitte auf die entsprechende Produktseite. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und so weiter. Du kannst bis zum 20. Mai am Giveaway teilnehmen, dann wird eine Gewinnerin ausgelost.

Ich wünsche euch viel Glück und freue mich schon sehr auf eure Picknick-Tipps! ♥

Jetzt darf ich euch die weiteren Fotos von unserem Ausflug ins Grüne zeigen. Vielen Dank an den wunderbaren Fotografen Daniel Nuderscher, der diese tollen Momente mit viel Gefühl eingefangen hat. Gefällt er euch schon auf Facebook?

Viel Spaß mit den Eindrücken von unserem Mädchen-Nachmittag!

JM_01 JM_02

JM_05

JM_07 JM_08

JM_06

JM_11 JM_12

JM_09 JM_10Am Montag ist es übrigens soweit, die 8 Wochen Mami-Fit Challenge startet. Mit an Board sind ganz großartige Unterstützer, über die ich übermorgen mehr verrate, genau wie die kompletten Workouts. Für diese acht Wochen sind jede Menge Specials geplant… ich freu mich so! Diese Aktion hat übrigens sogar einen eigenen Hashtag, was ja quasi bedeutet, dass es einfach nur eine unglaublich geile Sache werden kann: #8WMFC! Also, wenn ihr mitmacht, lasst es mich wissen! Ich freu mich auf euch, Mädels!

Bussi & Baba,

sig

Fotos: Daniel Nuderscher
In Kooperation mit Winter Water Factory

Her mit dem Newsletter!

Schließe dich über 2.000 anderen Eltern an! Erhalte neue Artikel, exklusive Goodies sowie Tipps zum liebevollen Begleiten unserer Kinder und bewussterem Leben direkt per Mail!

(Inklusive 9 Artikel, die mir dabei geholfen haben, ein Stückchen mehr die Mama zu werden, die ich sein möchte und Buchempfehlungen.)

Powered by ConvertKit

You Might Also Like

10 Kommentare

  • Reply
    Laurenne
    16. Mai 2015 at 14:53

    Bei mir dürfen auf keinen Fall eine flauschige Picknickdecke, Anti-Brumm und ein Gläschen Prosecco mit Holunderblütensirup fehlen :-))

    Wenn ich gewinnen würde, würde ich am liebsten das T-Shirt gewinnen, das würd meinem süßen Sohnemann super passen!!

  • Reply
    Stephanie Richter
    16. Mai 2015 at 15:15

    Bei uns dürfen Erdbeeren und frischer Minztee aus dem Garten nicht fehlen:)

    Wir würden uns über den Sommerstrampler in 74 freuen 🙂

  • Reply
    Jasmin
    16. Mai 2015 at 20:15

    Käse, Weintrauben und Erdbeeren sind ein absolutes Picknick-Muss, und da ich noch stille: alkoholfreier Sekt 🙂 Würde mich sehr über das Shirt für meinen Zwerg in Größe 74/80 freuen.

    🙂

  • Reply
    Birgit
    17. Mai 2015 at 16:44

    Am wichtigsten ist natürlich die Picknickdecke und eine passende Umgebung! Welche und wieviele Leckereien dann verspeist werden, ist schon wieder zweitrangig… Der Sommerstrampler in Größe 80 würde allerdings in jedem Fall vorzüglich passen! 😉

  • Reply
    Nina
    17. Mai 2015 at 19:03

    Auf jeden Fall muss „mein“ mediterraner Nudelsalat mit dabei sein. Den finden wir alle klasse:-)
    Als Nachspeise ein gutes selbstgemachtes Erdbeerjoghurt. Für meinen kleinen Schatz gibt’s Banane. Er liebt seine Nane 😉 damit wäre unser Picknick perfekt 🙂

  • Reply
    Jessica
    18. Mai 2015 at 5:24

    Bei uns dürfen auf keinen Fall Bananen, Brot, 0,5 Flasche Babywasser und Kappe mit UV schutz fehlen.
    Meine kleine liebt es wenn ich das Butterbrot (Roggenbrot pur) in Würfel schneide und mit ihr mitesse. Da sie weder die Flasche noch den Lerntrinkbecher nimmt und trinken aus dem normalen Becher zur Zeit langweilig für sie ist, bekommt sie ihre eigene Babywasser-Flasche.

    Würde mixh sehr über den Strampler in Größe 80/86 freuen 🙂

  • Reply
    Birgit Moser-Kadlac
    18. Mai 2015 at 12:19

    frisches Obst ist ein Must und Feuchttücher für die Zwischen- und Endreinigung! 😉

    Wir würden uns über einen Sommerstrampler in 56 freuen!

  • Reply
    stanzi
    18. Mai 2015 at 13:12

    Ui, was für nette Sommersachen. Bei meinen Jungs muss natürlich immer ein Ball mit. Und selbstgemachter Eistee 🙂

    • Reply
      stanzi
      18. Mai 2015 at 18:44

      glatt vergessen zu schreiben was ich gerne hätte, falls ich gewinnen sollte 😉 den süßen strampler in 56 für unseren 3. sommerjungen, dass er nicht nur die sachen von seinen großen brüdern auftragen muss…

  • Reply
    Ju
    20. Mai 2015 at 21:59

    🙂 Doppelkopfkarten um zu spielen bis es dunkel wird…. Mein Mädchen kommt in 3 Wochen und wir würden uns über beides unglaublich freuen – Danke schonmal minimädchen & ju

  • Antwort hinterlassen