Personal

Ein Leben voller Premieren oder das erste Mal vergisst man nicht

Das Leben mit einem Baby hält jeden Tag neue spannende Entdeckungen und unvergessliche erste Male bereit. In den vergangenen und kommenden Tagen standen bzw. stehen allerdings auch Premieren abseits meiner persönlichen Baby-Mania an! Der erste „Koch mit! Oliver“ Dreh mit Baby, das VIP-Opening des ersten GAP Stores in Österreich, die erste 6-Fach-Impfung für meine Tochter und die Abgabe des ersten Artikels meiner neuen Kolumne im Magazin Baden Passion.

Vergangenen Donnerstag war es dann auch schonso weit: Meine Maus und ich machten uns auf den Weg zu PULS4, Omi war freilich mit von der Partie. Meine Tochter war wie üblich das bravste Baby der Welt und wurde in den vier Stunden am Sender von geschätzten 100 Personen geherzt. Schön war das! Es hat auch alles super funktioniert, wenn man über meinen dauererhöhten Stresspegel und das schlechte Gewissen ob Omis Zwangsbeglückung hinwegsieht. Diese Woche stehen zwei Drehs an, nächste Woche sogar drei und da Mini nach wie vor bestenfalls das Gesicht verzieht, wenn ich ihr das Fläschchen geben möchte, stehen meiner Mama wohl noch ein paar Nachmittage in bester Gesellschaft meiner KollegInnen bevor. Angeblich macht es ihr nichts aus – ich kann nur hoffen, dass das stimmt.

Heute Abend heißt es übrigens „Hello Society!“ wenn der erste GAP Store Österreichs seine Pforten öffnet und wir sind dabei! Ganz recht, unsere Kleine lässt sich das nicht entgehen und angesichts der tollen neuen Baby-Kollektion sind wir schon seit Tagen im Shoppingfieber! Um 19.00 Uhr geht’s los und wir freuen uns auf einen Abend mit vielen lieben Bekannten und vollen Einkaufstaschen.

Vorgestern hatten wir wiedermal ein Date mit unserer Kinderärztin. Eigentlich sollte meine Tochter ihre zweite Schluckimpfung bekommen aber nach Abgleich der Termine und laut Mutter-Kind-Pass vorgeschriebenen Impfungen stand fest: es wird die Nadel. Die erste 6-Fach-Impfung. Meine Nerven! Unsere Maus war so tapfer, aber dieser Quietscher fuhr mir durch Mark und Bein. Schnell macht Mama alle erdenklichen Grimassen und ulkigen Geräusche, die ihr einfallen… und schon war’s geschafft. Dann prasselte eine regelrechte Sintflut an „What if’s“ der Kinderärztin auf mich ein: Fieber, Unruhe, Zäpfchen, andere Zäpfchen, nur Dreiviertel-Zäpfchen, Phiolen, keine Badewanne… nach zweimaligem Nachfragen wusste ich dann aber, was ich wann würde tun müssen. Die Maus schlief bei Mama und Papa und hatte – zum Glück – kein Fieber. Also war kein Zäpfchen notwenig… nicht mal das Dreiviertelte.

Wenn Sie mich auf Facebook verfolgen wissen Sie, dass ich vor einigen Monaten nach Meinungen zu Impfungen im Allgemeinen gefragt habe. Ein „heikles“, viel diskutiertes Thema und auch eines von der Sorte, das die Eltern ahnungslos zurücklässt. Zum Beispiel: Die Mutter eines ehemaligen Volksschulkollegen schwört bei jedem einzelnen ihrer sechs (?) Kinder darauf: keine Impfungen, niemals! Auf der anderen Seite stehen Ärztinnen, WissenschafterInnen, die sagen, dass „solche“ Familien nur deshalb nicht erkranken, weil die geimpften Kinder noch immer die Mehrheit darstellen und somit einer erneuten Ausbreitung lebensbedrohlicher Krankheiten Einhalt gebieten. Sie warnen außerdem, dass die Gefahr natürlich wieder ansteigt, sofern dieser Trend des Nicht-Imfpens sich durchsetzt. Das leuchtet mir ein und aller Verschwörungstheorien zum Trotz lasse ich mein Kind nun impfen. Nach wie vor freue ich mich aber auf Meinungen dazu!

In den kommenden Tagen muss der Artikel für meine erste eigene Kolumne fertig werden. Mitte Oktober ist Druckschluss und ich freue mich schon sehr auf die Präsentation des neuen Badener Lifestyle Magazins „Baden Passion„, in dem die Kolumne vierteljährlich erscheinen wird. Am 19.11. findet die große Präsentation im Casino Baden statt, wo ich einmal mehr als Moderatorin durch den Abend führen darf. Ich bin gespannt, wie sich das alles mit Töchterchens Durst und Hunger managen lassen wird und sehe mich schon von der Bühne steigen mit den Worten: „Oh, einen Moment bitte, meine Kleine will die Brust!“ Das wäre auf jeden Fall eine weitere, unvergessliche Premiere…

sigtumblr_n64ntcH01G1txvsneo1_500-2

Her mit dem Newsletter!

Schließe dich über 2.800 anderen Eltern an! Erhalte neue Artikel, exklusive Goodies sowie Tipps zum liebevollen Begleiten unserer Kinder und bewussterem Leben direkt per Mail!

(Inklusive 9 Artikel, die mir dabei geholfen haben, ein Stückchen mehr die Mama zu werden, die ich sein möchte und Buchempfehlungen.)

Powered by ConvertKit

You Might Also Like

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen